Ihr Ziel für Ausflug und Freizeit in der Oberpfalz

Sie planen einen Ausflug mit der Familie zu einer Sehenswürdigkeit in der Oberpfalz und in Nordbayern?
Sie möchten während Ihres Urlaubs ein aussergewöhnliches Museumsdorf besuchen?

Kommen Sie zu uns in den Geschichtspark Bärnau-Tachov.

 

Ihr Ausflugsziel in der Oberpfalz

Das Museumsdorf des Geschichtsparks ist ein Museum ganz nach dem Geschmack der Kinder. Sie müssen nicht still sein und an der Hand gehen – nein! Hier dürfen Sie neugierig Türen öffnen und in jede Ecke schauen. Sie können unsere mächtigen Wollschweine Eberhard und Kunigunde bestaunen, und wenn sie Glück haben, sehen sie eines unserer Lämmer auf der Schafweide.

Sie können die Turmhügelburg erstürmen oder ihre Füße in den Weiher daneben hängen.  Und so ganz nebenbei erfahren sie etwas, das nicht nur für die Schule wichtig ist: Sie lernen Geschichte zu begreifen.

Einmal im Jahr veranstaltet der Trägerverein Via Carolina – Goldene Straße auf dem Museumsvorplatz außerdem ein großes Kinder- und Familienfest.

Zu den Veranstaltungsterminen

Spielplatz

Auf dem Vorplatz des Freilichtmuseums ist ein Spielplatz, der von der schönen Sonnenterrasse der Gaststätte aus gut überschaubar ist. Im Lokal gibt es auch Speisen speziell für Kinder und – selbstverständlich – Eis und Pommes.

Gruppenangebote für  Kindergeburtstage

Wir bitten Sie das gewünschte Angebot mindestens drei Wochen vorher anzumelden.
Falls Sie Fragen haben oder eine Gruppe anmelden wollen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Gruppenangebot 1

Feuerstein und Zunder-
Feuer selber machen
Gesamtdauer: 2,5 h, geeignet ab 8 Jahren

Zum Programm >>>

Gruppenangebot 2

Bogenschießen –
Jagd und Verteidigung

Gesamtdauer: 2,5 h, geeignet ab 10 Jahren

Zum Programm >>>

Gruppenangebot 3

Steinchen fangen, Kubb & Nüsse kullern –
Spielen im Mittelalter

Gesamtdauer: 2,5 h, geeignet ab 8 Jahren

Zum Programm >>>

Gruppenangebot 4

Das Mittelalter ist bunt –
Spinnen und Färben

Gesamtdauer: 3 h, geeignet ab 10 Jahren

Zum Programm >>>

Öffungszeiten

Dienstag bis Sonntag von 10:00 – 18:00 Uhr
letzter Einlass: 17:00 Uhr

Montags – außer an Feiertagen – geschlossen.

Audio-Guides stehen kostenlos zur Verfügung.

Außerhalb der Saison ist der Besuch für Gruppen (ab 5 Personen) nach Voranmeldung jederzeit möglich.

Wir bitten während der Saison auch für größere Gruppen  ohne Führung um Voranmeldung.

Führungen

Unsere Museumsführer begleiten Sie gerne in durch unsere mittelalterlichen Siedlungen und geben Ihnen einen Überblick über die Bauweise und das Leben im 9. bis 13. Jahrhundert.

Führungen finden im Rahmen von Veranstaltungen sowie jederzeit mit Voranmeldung statt.

Dauer: etwa 1,5 Stunden
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

So erreichen Sie uns

 

Für allgemeine Anfragen, Gruppenbuchungen und Führungen im Geschichtspark:
E-Mail: info@geschichtspark.de
Tel.: +49 (0) 96 35 / 92 49 975
Fax: +49 (0) 96 35 / 92 49 995

Mehr Informationen im Bereich Kontakt

Eintrittspreise

Erwachsene 7,00 Euro
Kinder von 6 -18 Jahren, Schüler*, Studenten*, Behinderte* 4,50 Euro
Gruppen ab 15 Personen, pro Person 6,00 Euro
Familien-Tageskarte (Eltern oder Großeltern und minderjährige Kinder) 16,00 Euro
Familien-Jahreskarte 45,00 Euro
Einzel-Jahreskarte 25,00 Euro
Jahreskarte für Schüler, Studenten, Behinderte 18,00 Euro
Gruppenführung bis max. 25 Personen** 45,00 Euro
*mit Ausweis
**zusätzlich zum Eintritt

Hunde

Gerne dürfen Sie Ihren Hund mitbringen. Wir bitten Sie lediglich, ihn an der Leine zu führen und eventuelle Hinterlassenschaften zu beseitigen.

Gastronomie

Unsere Museumsgaststätte “Brot&Zeit” versorgt Sie mit Speisen und Getränken. Bei Veranstaltungen sind zudem unsere Kioske geöffnet.

Barrierefreier Zugang

Die Wege auf dem Gelände sind mit Rollstuhl und Kinderwagen gut befahrbar. Manche Häuser haben jedoch relativ hohe Türschwellen.

Parken

Es befinden sich ausreichend kostenlose Parkplätze vor dem Gelände. Diese sind auch für Busse geeignet.

Anfahrt

Mit dem Auto erreichen Sie uns am besten über die A93, Ausfahrt Neustadt an der Waldnaab/Bärnau.
Zur Anfahrtsbeschreibung

Übernachten

In und um Bärnau gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten – vom Campingplatz über Ferienwohnungen bis zum Hotel. Zur Übersicht

Kleidung

Wir bitten unsere Besucher, nicht in historischen oder Fantasie-Kostümen zu kommen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir als Museum eine gewisse Qualitätskontrolle durchführen müssen.

Falls Sie uns im Rahmen einer Living-History-Darstellung einen Besuch in museumsgerechter Mittelalterkleidung abstatten oder als ehrenamtlicher Darsteller bei uns aktiv werden wollen, wenden Sie sich bitte mit einer Kurzbewerbung an unseren Archäologen Stefan Wolters (stefan.wolters@geschichtspark.de).

Weitere Informationen zur ehrenamtlichen Mithilfe finden Sie auf der Seite Mitmachen.

Die Museumspädagogik im Geschichtspark Bärnau wird durch die Rainer Markgraf Stiftung (Bayreuth) finanziert.