Kurse und Workshops

Durch altersspezifische und dem jeweiligen Kenntnisstand angepasste Führungen werden den Besucherinnen und Besuchern aller Altersgruppen wichtige Themen der Lebens- und Arbeitswelt des Mittelalters nahegebracht und mit unseren heutigen Lebensbedingungen verglichen. Spezielle Programme machen es zudem möglich, in originaler Umgebung – sei es im slawischen Langhaus, in der Turmhügelburg oder in der hochmittelalterlichen Herberge – durch eigenes Handeln Problemlösungen für damalige und heutige Anforderungen zu finden.

Mit zusätzlichen Programmpunkten in der besonderen Umgebung des Geschichtsparks werden ständig Lernprozesse in Gang gesetzt. Ziel soll es sein, durch gezielte Reflexion Erfahrungen, die die Gruppe oder der/die Einzelne während der Aktionen macht, in den Alltag zu transferieren.

Werte wie Respekt, Achtung, Vertrauen und Ehrlichkeit sind in den Kursen allgegenwärtig und werden durch Spiele und Aktionen erlebte Wirklichkeit. Unsere Programme laden ein, eigene Grenzen kennen zu lernen und zu überwinden sowie im Team neue Erfahrungen zu machen.