Zum aktuellen Zeitpunkt ist für den Besuch kein Impf- oder Genesenennachweis notwendig

Aktuelles

Zusammenarbeit Bärnau & Tachov

  Ziel des gleichnamigen Projektes, das von März bis Juni dieses Jahres gemeinsam vom Verein Via Carolina – Goldene Straße […]

Die Frühjahrsausgabe der Zeitschrift „Bei uns – U nás“ ist erschienen

In dieser Ausgabe erhalten Sie Tipps für schöne Frühlingsausflüge und wer dieses Jahr den deutsch-tschechischen Journalistenpreis erhalten hat. Des Weiteren […]

Benefizverkauf am 27.03.2022

An diesem Sonntag veranstalten wir einen Bücherflohmarkt auf dem Eventvorplatz und verkaufen Würste, Steak, Zoigl, Kaffee und Kuchen im Außenbereich […]

Veranstaltungen

Digitale Bauherrensprechstunde: Stampflehm

13.07.2022 @ 17:00 – 17:45 – In der digitalen Bauherrensprechstunde beantworten die Handwerker der Bauhütte Bärnau Fragen rund um den Bau mit natürlichen Materialien. Zur Anwendung kommen dabei Baustoffe, welche im Rahmen unserer experimentellen Archäologie auf der Schaubaustelle getestet wurden. Thema am 13.07.: Stampflehm  – Der Link folgt an dieser Stelle – Stellen Sie uns Ihre Fragen bis zum 01.07. an […]

Digitale Bauherrensprechstunde: Lehm als Baustoff

20.06.2022 @ 19:00 – 19:45 – In der digitalen Bauherrensprechstunde beantworten die Handwerker der Bauhütte Bärnau Fragen rund um den Bau mit natürlichen Materialien. Zur Anwendung kommen dabei Baustoffe, welche im Rahmen unserer experimentellen Archäologie auf der Schaubaustelle getestet wurden. Thema am 20.06.: Lehm als Baustoff  – Der Link folgt an dieser Stelle – Stellen Sie uns Ihre Fragen bis zum […]

Kurs Sensen und Dengeln

21.05.2022 @ 10:00 – 12:00 – Geschichtliche Entwicklung – richtiges Mähen und Schärfen Kein bäuerliches Werkzeug hat über die Jahrhunderte die Funktionalität besser bewiesen, als die Sense. Über tausend Jahre gibt es dieses Schneidwerkzeug nun schon und hat sich in Form und Ausführung kaum verändert. Ein Instrument, was vor nicht allzu langer Zeit die großflächige Getreideernte ermöglichte aber auch das Futter […]

Der Geschichtspark

Der Geschichtspark lädt Sie ein zu einer Zeitreise in das mittelalterliche Leben des 9. bis 13. Jahrhunderts. Bei Ihrem Rundgang durch unser Museumsdorf durchstreifen Sie ein frühmittelalterliches slawisches Dorf, erklimmen eine imposante Turmhügelburg des 11. Jahrhunderts und gelangen schließlich in eine hochmittelalterliche Siedlung. Die Anlage verändert sich ständig, laufend entsteht Neues. So können Sie uns zum Beispiel beim Bau weiterer Häuser über die Schultern schauen.

Er ist ein lebendiges Mitmach-Museum, das dem Besucher auf unterhaltsame Weise ein authentisches Abbild des Mittelalters zeigt. Dabei bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, bei Veranstaltungen, Kursen und Aktionen selbst aktiv zu werden: Ob Bogenschießen, Lehmwände bauen oder Zäune flechten –
die Vergangenheit ist zum Greifen nah.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten: Abonnieren Sie unseren Newsletter!