Musik: JAZZ VELVET

Datum: 23.03.2019
Uhrzeit: 20:00 - 23:00 Uhr
Veranstaltungsort: Museumslokal Brot&Zeit im Geschichtspark
Image

Veranstaltungsbeschreibung:

JAZZ VELVET – smooth and bar jazz

Jazz Velvet ist ein Jazztrio aus Pilsen. Gespielt werden berühmte Jazzstücke/Standards aus der Jazzepoche 1930-1965 mit kleinen Ausflügen in die Gegenwart (u.a. Diana Krall). Am Abend dürfen Sie unter anderem Stücken von L. Armstrong, G.Gerschwinn, D.Ellington lauschen.
Die Band war sowohl zum Frühlingsempfang in Bärnau als auch zur Eröffnung der ArchaeoWerkstatt, im September 2018, zu Gast.
Die bezaubernde Sängerin Jana Sedláčková, geborene Tachauerin, ist studierte Klavierspielerin von der Musikakademie Prag, dort wirkend im Musical-Theaterorchester. Zurzeit ist sie in der Memoryband Marienbad tätig.
Jan Sedlacek am Keyboard, ist seit 15 Jahren Mitglied des Orchesters im J.K.Tyl Theater Pilsen. Er ist ein ehemaliges Mitglied einer der besten tschechischen Big Bands, dem Vaclav Hybsch Orchester. Unter anderem arbeitet er mit Eva Urbanova, Helena Vondrackova und Karel Hala zusammen. Derzeit ist er Direktor der Musikschule Sokolovska in Pilsen und arbeitet hin und wieder mit dem Ohio Express (D) zusammen.
Der Klarinettist Zbysek Bruj ist ein studierter, vielseitiger Musiker und Mitglied in der DixieBand The Dixie Hot Licks – bekannt vom Bärnauer Stadtfest.
Aufgrund Brujs Studiums an der Hochschule für Musik in Weimar kann er den Abend fließend auf Deutsch moderieren.

Eintritt: 8,- €

Zu jeder Veranstaltung im Museumslokal Brot&Zeit bieten wir Ihnen frische Pizza aus dem Steinofen!