Kurs mit Anmeldung: Räuchern mit heimischen Kräutern und Blüten, Ulrike Gschwendtner

Datum: 17.10.2020
Uhrzeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Geschichtspark Bärnau-Tachov
Image

Veranstaltungsbeschreibung:

Die Geschichte des Räucherns ist so alt wie die Geschichte des Feuers. Die Menschen merkten, dass der Rauch beim Verbrennen von harzreicher Rinde und aromatischen Pflanzen duftete, wohltuend war und die Stimmung verändern konnte. Geräuchert wurde in allen Kulturen rund um den Erdball und auch heute ist Räuchern eine gute Möglichkeit die Kräfte der Pflanzen für sich zu nutzen.

Um ein Gefühl für den Duft der Kräuter zu bekommen führen wir verschiedene Räucherproben durch. Wir besprechen verschiedene Kräuter und Blüten und die Utensilien, die man für eine Räucherung benötigt.

Sie werden schnell Ihre Favoriten finden und können sich gezielt eine persönliche Mischung kreieren oder Kräuter einzeln verräuchern.

Bitte mitbringen: Schreibzeug, Getränk (Räuchern macht durstig)

Honorar je TN 20,– € inkl. Materialkosten, Skript und einer Räuchermischung

Die Veranstaltung wird in der Grillhütte stattfinden. Bitte denken Sie an warme Kleidung und die Maskenpflicht bei unseren Kursen.

 

Wilde Kräuter & Co. | Ulrike Gschwendtner | Stresemannstr. 16 | 92637 Weiden | www.wildekräuterundco.de